RSS Feed für `Dolmetschen` Seite drucken

Simultandolmetschen – Fast in Echtzeit

   

 

Beim Simultandolmetschen arbeiten wir stets mit ein oder zwei Kollegen pro Sprachrichtung zusammen. Größere mehrsprachige Veranstaltungen verlangen nach dem erhöhten Aufwand mit professioneller Beschallungs- beziehungsweise Konferenztechnik mit schallisolierten Kabinen, aus denen wir unsere Arbeit über Headsets machen können. Die Zeitverzögerung wie beim Konsekutiv- dolmetschen wird hierbei vermieden.

 

 

Dolmetschen

   
   

Flüsterdolmetschen – Auf leise Weise

 

 

Flüsterdolmetschen ist eine Form des Simultandolmetschens. Wir benutzen es gern in seiner traditionellen Variante für Gespräche mit ein bis zwei Zuhörern. Bei der Chuchotage (aus dem Französischen von chuchoter = flüstern) sitzen oder stehen wir Dolmetscher schräg hinter dem Zuhörer und übersetzen simultan und sehr leise in sein Ohr. Aufgrund der akustischen Zwänge und im Interesse der anderen Teilnehmer muss beachtet werden, dass diese spezielle Technik nicht in jeden Rahmen passt. Wir beraten Sie gern.

 
     
     

Konsekutivdolmetschen – Klangvoll am Stück

 

Verhandlungsdolmetschen – Sicher unterwegs

 

Beispielsweise bei Vorträgen, Tisch- und Begrüßungsreden bietet sich das Konsekutivdolmetschen an. Ich notiere mit als Dolmetscherin hierbei einen längeren Redebeitrag mithilfe einer speziellen Notizentechnik und kann dann anhand der Notizen das Gesagte vortragen. Durch die nachträgliche Verdolmetschung ist etwa die doppelte Zeit einzuplanen im Vergleich zum Simultandolmetschen.

 

 

Wenn Sie direkt mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern verhandeln möchten, aber die Sprache nicht oder nur unzureichend beherrschen, bietet sich Verhandlungsdolmetschen an. Hierbei übersetze ich Ihnen kurze Textpassagen abschnittsweise und zeitversetzt in die jeweils andere Sprache. So können Sie sicher gehen, auch jede feine Nuance zu verstehen. Und Ihr Geschäftspartner ebenso.

© 2012 Körner Konferenzdolmetschen